RSS

Wandern im Schwarzwald – Natur, Kultur und Genießen

schwarzwald
©panthermedia.net Jürgen Wackenhut

Der Schwarzwald, im Dreiländereck Deutschland – Schweiz – Frankreich gelegen, besticht durch die Schönheit und Ursprünglichkeit seiner Mittelgebirgslandschaft ebenso wie durch ein reiches kulturelles und historisches Erbe.
Kenner der Region sagen, dass sich hier auch die “Genießer-Ecke” Deutschlands befindet, in der sich süddeutsche Bodenständigkeit und französischer Einfluss kulinarisch und im Lebensgefühl über Generationen zu einem stimmigen Ganzen geformt haben. Eine Schwarzwald-Reise ist daher ein Urlaubs-Klassiker, der bis heute seine Aktualität nicht verloren hat.

Schwarzwald-Urlaub ist Wanderurlaub

… wobei Wandern im Schwarzwald viele Facetten aufweisen kann.
Die Fakten zuerst: die Schwarzwald-Region verfügt über 24.000 detailliert ausgeschilderte Wanderkilometer, die von manchmal fast noch unberührter Natur, aber auch von Übernachtungsmöglichkeiten, Gasthäusern, Ferienorten und Sehenswürdigkeiten gesäumt sind. Das Spektrum der Möglichkeiten reicht von der klassischen mehrtägigen Fuß- oder Radwanderung bis hin zur Wellness- oder Gourmet-Reise mit halb- oder ganztägigen Wanderausflügen.

Dabei spielen saisonale Grenzen kaum eine Rolle. Das ausgesprochen milde Klima der Gegend steht auch einer Winterreise nicht entgegen, die mit ganz speziellen Eindrücken und Erlebnissen aufwarten kann.Wandern mit leichtem Gepäck

… wird von lokalen Anbietern (leicht auffindbar beispielsweise über die Internetseiten der Schwarzwald Touristik GmbH, einem Verband lokaler Unternehmen) für viele mehrtägige Tour-Varianten zu Fuß oder per Rad angeboten. Eine empfohlene Wanderroute ist hier mit Übernachtungen in einer vorab gebuchten Komfort-Kategorie, Gepäcktransport und Verpflegung unterwegs kombiniert.

Wandern im Schwarzwald mit Wellness-Programm

… endet sehr wahrscheinlich in einem Haus mit dem neuen Label “Schwarzwald Balance”, das sich mit einem regionaltypischen Wellness-Konzept an den gestressten Urlauber wendet und gesunde Ernährungs-Specials mit Naturmittel-Anwendungen und Massagen verbindet.

Sterneküche und Straußenwirtschaften

… begleiten das Wandern im Schwarzwald flächendeckend – wobei eine Straußenwirtschaft für die saisonale Winzergastronomie steht (in der Regel im Frühjahr um Ostern und Pfingsten und in einer zweiten Runde im Herbst), in der eigener Wein ausgeschenkt wird und deren lokale Küche auch manchen Gourmet sehr positiv überrascht.